HIFU Facelifting

HIFU Facelifting - © www.studio-mersich.at

Die neue nicht-invasive Lösung gegen Falten und schlaffe Haut. HIFU ist ein nicht-chirurgischer hochfokussierter Ultraschall und bietet im Gegensatz zu Laser oder Radiofrequenz fokussierte Ultraschallenergie in den tiefen Schichten, wo der Alterungsprozess beginnt.

Wie funktioniert HIFU?

Das hochmoderne vollautomatisierte System bringt dort die Temperatur auf 60 bis 70 Grad, die die Produktion von neuen Kollagen stimuliert, ohne dabei das epidermale Hautgewebe zu beschädigen oder zu zerstören. Somit ist diese Behandlung im wesentlichen schmerzfrei und effektiv. Das Behandlungsergebnis ist nach drei bis sechs Monaten vollständig sichtbar und hält bis zu einem Jahr. Lässt die Wirkung nach dieser Zeit nach und zeigen sich neue erste Fältchen, können Sie die Behandlung jederzeit wiederholen und so für ein dauerhaftes Ergebnis sorgen.

© www.studio-mersich.at

© HIFU

In einem persönlichen Beratungsgespräch wird darüber aufgeklärt, wie die jeweilige Disposition bewertet werden kann und ob unter Umständen mehrere Behandlungen oder nur eine Behandlung erforderlich ist. Maximal sind jedoch nur 3 Behandlungen notwendig.